Durchflussüberwachungsgerät TU

Durchflussüberwachungsgerät TU

SIKA TU 7050

205,87 € zzgl. MwSt.*

244,99inkl. MwSt.*

Artikelnummer: 14008549

Lieferzeit ca. 5-7 Werktage

Bei uns kaufen Sie sicher ein!

PayPal GiropayMastercardVisa iDEAL

Das elektronische Durchflussüberwachungsgerät TU 7050 erzeugt aus dem Frequenzsignal der Turbinen-Durchflusssensoren Alarmschaltpunkte, die als potentialfreie Kontakte ausgeführt sind. Die Schaltpunkteinstellung nehmen Sie einfach und exakt mittels Drehschalter (16-stellig) vor. Da das TU 7050 zweikanalig ausgeführt ist, sind 2 Betriebsarten verfügbar:

Betriebsart A
Zwei Messstellen (Bedingung: zwei gleiche Durchflusssensoren) mit jeweils einem Minimum-Schaltpunkt überwacht werden oder

Betriebsart B
Eine Messstelle mit zwei Minimum-Schaltpunkten (Voralarm und Hauptalarm) überwacht werden.

Die Überwachung eines Durchflusses mit Hilfe unserer Turbinendurchflusssensoren und des TU 7050 ist besonders genau, langzeitstabil und sicher. Ein eventuell auftretender Schaden an der Turbine wird sofort vom TU 7050 erkannt und als Alarm gemeldet.


TU7050 Elektronisches Durchflussüberwachungsgerät
Typ EU70500H152296
nach Zeichn.-Nr.: 400/30 307 00.00
Temperaturbereich: 0...+60 °C
Eingang: Frequenzsignale
von 2 SIKA-Durchflusssensoren
VTH 15 NPN, 855 Pulse/Liter
Schaltpunktbereich 0,5...29,5 l/min
16 Schaltpunkte wählbar über Drehschalter,
Hysterese 0,5 l/min
Ausgang: 2 Umschalter,
max. Kontaktbelastung 30 V DC / 1 A
oder 150 V AC / 400 mA
Versorgungsspannung 12...24 V DC
Sensorzuordnung und Anschlussplan
auf Seitenwände aufgedruckt

keine Angabe